Kursübersicht

NEUERÖFFNUNG ab den 16. September 2017

Ein Shop in Shop Konzept mit Fair Mode, Upcycling und Nähschule.

Gründerinnen dieses Geschäftsmodells sind beide Mütter von je zwei Kindern.
Jede von ihnen hatte den Traum, sich selbständig zu machen. Und da es gemeinsam bekanntlich besser geht,
entwickelten sie aus zwei unterschiedlichen Konzepten ein erstaunlich vielseitiges Projekt.

Sona Alumkal startet ein eigenes Modelabel SONA, dass mit fair produzierter Mode aus Indien begann.
Das Sortiment aus Fair Trade Bekleidung für Männer und Frauen wird kontinuierlich erweitert mit Accessoires,
Geschenkartikeln und Kleinmöbeln, die von internationalen Kleinbetrieben mit Fair Trade Philosophie bezogen werden.

Kathrin Hittorf wird als Maßschneiderin Nähkurse für alle Nähbegeisternten anbieten
und außerdem wird sie eine selbst produzierte Upcycling Kollektion KaOss in den Verkauf stellen.
Darüber hinaus gibt es Stoffe und Nähaccesoires im Atelier zu erwerben.

Die Mietregale für Nachwuchs-Designer und kreative Workshops runden das Angebot ab.

Den beiden jungen Frauen ist es eine Herzensangelegenheit, ihre Verantwortung für die jetzige und zukünftige
Generation durch umweltbewussten und nachhaltigen Umgang mit Materialien zu leben.
Das Angebot fair produzierter Waren macht ebenfalls diese Einstellung deutlich.

Wir sind innovativ, kreativ und mit diesem Konzept einzigartig in Köln!


Öffnungszeiten :

Montag – Freitag : 10.30 - 18.30 Uhr
Samstag : 10.00 - 16.00 Uhr

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an unter 0221 – 29849359


Fair Made GbR -
* Sona Alumkal & Kathrin Hittorf *
Luxemburger Straße 283
50939 Köln – Sülz / Klettenberg

www.fairmade-machtgluecklich.de
info@fairmade-machtgluecklich.de

De 815711071